Loading...

Unsere Projekte

Wir erschaffen direkte, sichtbare Erfolge und bieten absolute Transparenz.

WAS ZEICHNET UNS AUS

Uns verbindet der Drang das Beste aus dem Status Quo zu machen und lösungsorientiert zu handeln. Durch die Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern und Institutionen haben wir die Möglichkeit unsere Entscheidungen nach den aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft auf Daten und Fakten zu stützen. Basierend auf unserem Grundsatz, den größtmöglichen Impact zu erzielen wählen wir unsere Projekte auf Basis unserer eigenen Methodik aus.

UNSERE AUSWAHLKRITERIEN FÜR INNOVATIVE UND GLOBALE LÖSUNGEN

Durch die kontinuierliche Recherche weltweiter Projekte schaffen wir die Grundlage für größtmögliche Effizienz unserer Projekte in Bezug auf die CO2 Kompensation. Folgende Kriterien berücksichtigen wir bei der Analyse:

Zeit

Nicht jedes Projekt ist gleichbedeutend mit der sofortigen Kompensation

Kosten

Jedes Klimaschutzprojekt hat seinen eigenen Kompensations-Preis

Effizienz

Wir unterstützen nur die effizientesten Projekte, um den Klimawandel rückgängig zu machen

Innovationsgrad

Wir unterstützen innovative Projekte mit denen wir zukunftssicher aufgestellt sind

Partnerschaften

Durch Kooperationen (z.B. mit der UN) erfüllen unsere Projekte besondere Standards

Transparenz

Zu jeder Zeit kannst du Projekte und Resultate direkt einsehen

ZEIT

Wenn du dich entscheidest über ein Klimaschutzprojekt deine CO2-Bilanz zu verbessern ist dies nicht gleichbedeutend mit der direkten Kompensation deiner Emissionen. Zum Beispiel nimmt ein Baum in seinen ersten Jahren deutlich weniger CO2 auf als einer der bereits eine gewisse Größe erreicht hat. Durch unsere Projektauswahl schaffen wir eine Balance in Bezug auf die Dauer der Projekte und achten auf eine möglichst zeitnahe Kompensation.

KOSTEN

Jedes Klimaschutzprojekt hat seinen eigenen Kompensations-Preis. Dieser drückt sich üblicherweise in den Kosten für die Kompensation einer Tonne Kohlendioxid aus. Der sogenannte CO2-Preis kann sich dabei erheblich unterscheiden, sodass wir eine Preisspanne von 1 – 1.000 + USD pro Tonne beobachten. Die Kosten hängen dabei vom Projektstanddort, der Projektkategorie und der Art der Zertifizierung ab. Bei Unserer Projektauswahl ist es uns wichtig ein breites Spektrum an Projekten abzudecken. Durch das Kuratieren geeigneter Projekte erreichen wir bei unseren Projekten in der Regel einen durchschnittlicher CO2-Preis zwischen 10 – 20 USD pro Tonne CO2.

EFFIZIENZ

Bezogen auf die Kosten und den Climate Impact der analysierten Projekte ist es uns möglich Rückschlüsse zur Effizienz zu ziehen. Somit können wir unserem Versprechen, die „effektivsten Projekte zu unterstützen, um den Klimawandel rückgängig zu machen“ gerecht werden.

Projekteffizienz Darstellung
Innovative Luftfilteranlagen entziehen der Atmosphäre Kohlenstoff und sind dabei um ein vielfaches effektiver als natürliche Bäume. Das CO2 wird anschließend in Gewächshäusern oder von Lebensmittelherstellern wiederverwertet. 
Technologische
innovation
Speziell in Schwellenländern werden Öfen als Haupt-Energiequelle verwendet. Die Verbrennung von Holz oder Kohle verursacht dabei vermeidbare Emissionen. Wir unterstützen in Indien Projekte zur Verbreitung klimaneutraler Öfen welche durch Solarenergie betrieben werden.
Effiziente Öfen
Die Energie der Sonne kann durch Fotovoltaik-Technologie effizient zur Stromgewinnung genutzt werden. Wir nutzen diese Ressource, um in Indien klimaneutrale Öfen zur Wasseraufbereitung zur Verfügung zu stellen.
SOLARENERGIE
Die kinetische Energie der Windkraft zählt zu den effektivsten natürlichen Ressourcen. Wir unterstützen in Zentralamerika Projekte, um nachhaltige Energien weltweit als Alternative zu fossilen Brennstoffen anzubieten.
WINDENERGIE
Natürliche Ökosysteme haben hohe Kapazitäten zur CO2 Einlagerung. Wir unterstützen regionale Projekte zur natürlichen CO2 Kompensation durch Moore und Wälder.
NATUR
BIOENERGIE
Pflanzenmaterial wird auf verschiedene Weise zur Energieerzeugung genutzt: unter anderem zur Erzeugung von Wärme oder Elektrizität oder durch anaerobe Vergärung zur Umwandlung in Ethanol, Biodiesel oder hydriertes Pflanzenöl als Kraftstoff.
Baumaterialien
Viele klimaschädliche Rohstoffe werden zur Herstellung von Alltagsgegenständen verwendet. Diese können durch gleichwertige klimafreundliche Materialien ersetzt werden. 
Transport
Reisen durch Automobile und Flugzeuge tragen einen Großteil zur Klimaerwärmung bei. Die schädliche Emissionen können durch verstärkte Nutzung von klimafreundlichen Transportmitteln deutlich reduziert werden. Zu diesen zählen öffentliche Verkehrsmittel, elektrische Fahrzeuge und das gute alte Fahrrad.
Familienplanung
Bildung legt den Grundstein für das weitere Leben eines jeden Individuums. Besonders in Afrikanischen und Asiatischen Ländern trägt Bildung und Familienplanung zum verlangsamten Wachstum der Weltbevölkerung bei. Dies führt zur Reduktion globaler Emissionen.
chemische
speicherung
Durch technische Lösungen kann CO2 der Luft entzogen werden. Durch die Carbon Capture and Storage (CCS) Technologie ist es möglich das Kohlenstoff dorthin hinzubringen wo es herkommt - tief in den Erdboden.

INNOVATIONSGRAD

Es ist unsere Mission CO2 Emissionen rückgängig zu machen. Dafür werden neuartige Technologien benötigt. Herausragende Köpfe der modernen Wissenschaft haben es in den letzten Jahren ermöglicht Kohlenstoffdioxid aus unserer Atmosphäre herauszufiltern. Auch wenn diese Technologien noch sehr kostenintensiv sind, werden sie in naher Zukunft einen entscheidenden Anteil dazu beitragen den Klimawandel rückgängig zu machen. Wir haben uns entschieden, als erster Anbieter dieser Art, auch technologische Lösungen zu fördern, um den Klimawandel rückgängig zu machen. Durch unsere Projekte unterstützt du die potentialreichsten Projekte von heute und morgen.

PARTNERSCHAFTEN

reversible Partner

Wir arbeiten sowohl mit angesehen Klimaschutzorganisationen, als auch mit ausgewählten Projekten direkt zusammen. Dabei werden unsere Projekte stets auf die oben genannten Kriterien geprüft und wir evaluieren inwiefern wir uns mit den Anbietern und Organisatoren identifizieren können.

Unsere winchtige Partnerschaft mit der UNFCCC garantiert die Einhaltung internationaler Standards. Die Projekte sind von den Vereinten Nationen (UN) zertifiziert oder unterliegen strengen Protokollen zur Sicherstellung der effektiven CO2 Kompensation. Weitere Partnerschaften mit lokalen Anbietern von Klimaschutzprojekten in Europa ermöglichen die Unterstützung regionaler Projekte.


TRANSPARENZ

Nur du und dein Beitrag ermöglicht uns die Neutralisierung deiner Emissionen. Umso wichtiger ist es, dir transparent und nachvollziehbar darzulegen wie genau dein Abo CO2 die beschriebenen Tonnen neutralisiert. Zu jeder Zeit stellen wir dar, in welche Projekte dein Geld fließt und was für Resultate damit erreicht werden. Zur Kompensation deiner Emissionen treten wir als Partner auf, und Partner müssen sich vertrauen können.

WIE VIEL DEINES BEITRAGS LANDET WO?

Wir nutzen den größtmöglichen Anteil deiner Beiträge, um über unsere Projektpartner CO2 Emissionen zu kompensieren. Im Vergleich zu ähnlichen Anbietern ermöglicht es reversible, 5-10% mehr zur Verfügung zu stellen. Warum?

Direkte Auszahlung an unser Projektportfolio

Deine Beiträge werden direkt von dir zum Projekt übermittelt. Dies ermöglichen wir durch die Vermeidung von kostenintensiven Drittparteien, indem wir direkt mit den Projekten zusammenarbeiten. Somit haben 85% deines Abos einen direkten Climate-Impact. Der Restbetrag deckt die Nebenkosten von reversible und bspw. Payment Gateway oder Content-Copyrights. Somit ermöglichst du es, unsere Analyse der effizientesten Projekte langfristig anzubieten.

Derzeitige Projekte

Mit reversible startest du ein monatliches Abo für sofortige Klimaschutz-Maßnahmen.